loading...

gamescom 2017 – was erwartet uns in Köln?

gamescom 2017 – was erwartet uns in Köln?

Die gamescom 2017 lässt nicht mehr lange auf sich warten. In nicht einmal 50 Tagen öffnet die Köln-Messe wieder ihre Tore. Doch was können wir uns den von der diesjährigen Spielemesse erwarten? 


Vom 22.08 bis zum 26.08.2017 öffnet die gamescom wieder ihre Tore für allerlei Gamer aus ganz Europa und der Welt. Jedes Jahr gibt es wieder ein Dutzend von Aussteller, die ihre Spiele und Hardware auf der größten Gamingmesse präsentieren. Bis zum 22. Februar ging die Frühbucherphase , wo Unternehmen sich vergünstige Plätze auf der Kölner Messe sichern konnten. Jedes Jahr kommen die verschiedensten Nationen aus der ganzen Welt zur gamescom. Dieses Jahr sollen weitere Nationen zur Liste der Länder hinzukommen.

gamescom 2017 – Aussteller im Überblick

  • Astragon Entertainment (Landwirtschafts-Simulator 2017)
  • Bandai Namco (Project Cars 2)
  • CCP Games (EVE Online, EVE: Valkyrie)
  • Deep Silver / Koch Media (Kingdom Come: Deliverance)
  • Bigpoint (League of Angels 2)
  • CD Projekt (The Witcher 3: Wild Hunt, GWENT, Cyberpunk 2077)
  • Electronic Arts (FIFA 18, Star Wars Battlefront 2, Need for Speed)
  • Microsoft (Minecraft, Xbox Project Scorpio)
  • Greyy Box (Dreadnought)
  • Warner Bros. Interactive Entertainment (Mittelerde: Schatten des Krieges, Injustice 2)
  • Square Enix (Hitman, Final Fantasy)
  • Nintendo (Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2, Super Mario Odyssey)
  • Kalypso Media (Sudden Strike 4, Vikings: Wolves of Midgard)
  • Konami (Pro Evolution Soccer 2018)
  • Ubisoft (Ghost Recon: Wildlands, Assassin’s Creed)
  • Wargaming (World of Tanks)

Natürlich kommen dazu noch Knaller-Unternehmen wie Activision Blizzard (Destiny 2, Call of Duty WWII), Sony PlayStation (PlayStation VR, God of War, Gran Turismo Sport), Bethesda (Fallout 4 VR, Quake Champions), Take 2 Interactive (WWE 2K18, NBA 2K18) und Crytek (Hunt: Showdown, CryEngine). Bis zum 22. August können ncoh weitere Publisher oder Hersteller von Spielen zur Liste hinzukommen. Was denkt ihr, welche Hersteller könnten noch auf der gamescom 2017 vertreten sein?

gamescom festival 2017 – Party für Gamer?

Am Wochenende von Freitag dem 25.08 bis zum 27.08 gibt es wie jedes Jahr in der Kölner Innenstadt eine „Festivalarea“.  Vom Neumarkt, dem Rudolfplatz und dem Hohenzollernring gibt es Bühnen, wo bekannte nationale und internationale Künstler auftreten. Also kann mich sich nach einem anstrengenden gamescom-Tag auf der den verschiedensten Plätzen in Köln treffen und ein bisschen feiern. Das wirkliche Programm findet man auf der offiziellen gamescom-Webseite.

gamescom 2017 (Quelle:koeln.de/)

gamescom 2017 (Quelle:koeln.de/)

Was denkt ihr über die gamescom? Kommt ihr auf die größte Gaming-Messe der Welt? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

 

Maximilian Hippacher
Max/21/Student /Hobbys: Artikel schreiben, Videoediting, Grafik erstellen, Gaming.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.