Anker SoundBuds Sport NB10
Anker SoundBuds Sport NB10

Anker SoundBuds Sport NB10 – der Test

Bluetooth-Kopfhörer sind heute in aller Munde. Deshalb gibt es jetzt schon Headsets für jeden Sport. Wir haben die Anker SoundBuds Sport NB10 im ausführlichen Test.


Bei den neuen Anker Sport-Kopfhörern möchte man die Zielgruppe „Sportler“ erreichen. Für uns Zocker natürlich nicht gerade das Richtige, aber durch den Bluetootheinsatz könnte man doch überlegen öfters mal Sport zu machen. Grundsätzlich kann man sagen, dass Musik zum Sport dazugehört. Deshalb hören sehr viele Personen bei ihreren Fitnessübungen oder Laufeinheiten mit ganz normalen Kopfhörern ihre Lieblingssongs. Deshalb gibt es jetzt die neuen Anker SoundBuds Sport NB10, die drahtloses Musik hören garantieren.

Verpackung – Gewicht – Aussehen

Das Paket kommt in einer schwarzen eher sehr edlen Box. Grundsätzlich ist man von Anker eher eine blauweiße Verpackung gewöhnt. Wenn man diese Box aufmacht, wird man von den relativ kleinen Kopfhörern begrüßt. Das Produkt ist 20-25 cm lang und mit einem elastischen Kabel verbunden. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass man die Kopfhörer beim Laufen nicht spürt und sie ein relativ angenehmes Gewicht haben. Auch das Aussehen kann sich sehen lassen. Ein reines edles Schwarz, dass aber leider durch sehr viel Plastik gestört wird.

Anker SoundBuds Sport NB10

Anker SoundBuds Sport NB10

Nutzung der Anker SoundBuds Sport NB10

Für uns Technik-Geeks ist es natürlich eine einfache Sache, solch ein Produkt einzuschalten. Zuerst muss man sich im Klaren sein, wie groß die eigenen Ohren sind. Danach kann man verschiedenste Größen für die InEar-Pads auswählen und auf die Kopfhörer stülpen. Danach kann man den Anschalt- und Ausschaltknopf betätigen und somit die Kopfhörer einsatzbereit machen. Im nächsten Schritt muss man sein Smartphone zücken und das Bluetoothmenü starten. Dort werden sofort die Anker SoundBuds Sport NB10 gefunden und verbunden. Jetzt kann man Musik am Handy starten und sein Fitnessprogramm beginnen. Für alle, die mit Technik nicht so viel zutun haben, wird es anfangs ungewohnt sein, aber nach mehrfacher Durchführung dieser Schritte gewöhnt man sich daran.

Ideal für Einsteiger

Für Einsteiger im Bereich Bluetooth-Kopfhörer sind die Anker SoundBuds Sport NB10 sehr empfehlenswert. Leicht zu bedienen und sehr günstig, so könnte man die Kopfhörer beschreiben. Des Weiteren hält der Akku ungefähr zwischen 6-8 Stunden, danach muss man das Gerät wieder vollständig aufladen. Die Reichweite liegt bei 10 Metern, die man natürlich beim Laufen nicht ausnützt, aber für Sportler die Fitness machen, kann dies ideal sein. Auch ein großer Pluspunkt ist, dass die Kopfhörer schweiß- bzw. spritzwassergeschützt sind.

Anker SoundBuds Sport NB10

Anker SoundBuds Sport NB10

Soundvergleich

Wie jeder normale Mensch hat man mehrere Kopfhörer im Besitz. Auch eventuell etwas hochwertigere Modelle. Grundsätzlich kann man keinen Unterscheid feststellen, doch schon allein die Nutzung ohne Kabel ist ein Pluspunkt, der andere High-End-Marken beim Sport verdrängt. Das Einzige, was mir aufgefallen ist, ist dass es einen Rauschen gibt, wenn keine Musik abgespielt wird. Der Bass kommt sehr angenehm rüber und wirkt nicht zu schwach. Aufzupassen ist für Läufer, wenn man die Lautstärke auf das Maximum dreht, denn man hört keine Außengeräusche mehr.

Fazit – Anker SoundBuds Sport NB10

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei diesen Kopfhörern unglaublich. Auf Amazon erhält man die Anker SoundBuds Sport NB10 für rund 31,99€ (17.09.2016), was im Großen und Ganzen unschlagbar ist. Eine einfache Bedingung, schnelle Inbetriebnahme, viel Zubehör, ein kompaktes Design, eine schöne Verpackung und ein durchaus guter Sound stehen hinter diesem Angebot. Das Einzige, was man kritisieren könnte, ist das Rauschen bei nicht abspielen eines Songs, aber dies ist Kritik auf höchster Ebene.

PROS:

  • schöne Verpackung
  • schnelle Inbetriebnahme, einfach zu bedienen
  • viel Zubehör
  • optimales Preis-Leistungs Verhältnis

CONS:

  • Rauschen bei nicht abspielen von Musik

Was denkt ihr über die Bluetooth-Kopfhörer? Würdet ihr sie kaufen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

Danke an Anker für das Produkt!

Written by

Max/21/Student /Hobbys: Artikel schreiben, Videoediting, Grafik erstellen, Gaming.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.